Sicherheitsgeprüfte Premium-Dokumententresore

Sicherheit seit 150 Jahren. Mehr als 200.000 Kunden weltweit.

Unsere Dokumententresore
im Überblick

Überall dort, wo größere Mengen Akten, Papiere und Dokumente sicher verschlossen werden müssen, bietet der Dokumententresor bzw. Dokumentenschrank einen guten Kompromiss zwischen einfachen Stahlbüroschränken und feuersicheren Tresoren.

Unsere beliebtesten Dokumententresore und Dokumentenschränke finden Sie in dieser Kurzübersicht.

Gerne können Sie sich über den unteren Button aber auch direkt alle unsere Dokumententresore und Dokumentenschränke anzeigen lassen.

Einwandige
Dokumentenschränke

Unsere einwandigen Stahlschränke erhalten Sie in unterschiedlichen Ausführungen, z. B.

  • mit Spezialausstattung zum Schutz vor Spionage bzw. Sabotage - ideal für Büros, Behörden, Ministerien und Hochsicherheitstrakte
  • mit großer Innentiefe, z. B. für die Sicherung eines betriebsbereiten Multimediasystems - eine optimale Lösung z. B. für Schulen und Ausbildungszentren
  • als Dokumentenschrank in Tresorbauweise

Doppelwandige und feuergeschützte
Dokumentenschränke

Unsere feuergeschützten Dokumentenschränke bieten Ihnen Sicherheit für Ihre Dokumente. Sie bieten einen guten Zugriffsschutz und verfügen zum Teil über Rauchschutzdichtungen und im Brandfall aufschäumende Brandschutzdichtungen.

Hängeregistraturschränke

Dokumentenschränke mit Hängeregistratur sind eine ideale Lösung für die sichere Aufbewahrung von Unterlagen, die nicht in "klassischen" Aktenordnern abgelegt werden. In vielen verschiedenen Größen erhältlich.

Welcher Tresor
ist der Richtige für Sie?

Finden Sie Schritt für Schritt den passenden
Tresor für Ihre individuellen Ansprüche.

Tresorfinder öffnen

Dokumententresore und Dokumentenschränke
von HARTMANN TRESORE

Feuerfeste Dokumentenschränke

In jedem Jahr erstellt das Institut für Schadenverhütung und-Schadenforschung der öffentlichen Versicherer e.V. (IFS) eine Brandschadenstatistik*. Sie beruht auf jährlich rund 1400 ermittelten Brandursachen, die in der IFS Schadendatenbank gesammelt und statistisch ausgewertet werden.

2014 gab es bundesweit 175.354 Brände und Explosionen (Statistik Feuerwehrverband**). Dies zeigt, dass die Statistik des IFS nur ein Ausschnitt ist. Dieser Ausschnitt ist aber über die Jahre gleichbleibend in der Verteilung der Brandursachen. Viele Brände werden beim IFS nicht untersucht, da die Schäden einfach erkennbar sind und keine Ursachenermittlung durchgeführt wird, wie z. B. beim Blitzschlag.

Wie wahrscheinlich ist ein Brand im Unternehmen?

Die Hauptursachen für Brände sind nach der IFS-Statistik Elektrizität, menschliches Versagen, Brandstiftung und Überhitzung, die zusammen über 65% der Brände verursachen.

Die Zahl der Unfälle durch Elektrizität wird in den kommenden Jahren tendenziell eher zunehmen als abnehmen, da die Anforderungen an die Leistungssteigerungen von elektronischen Geräten oft Risiken bergen. Beispiele hierfür sind "überzüchtete" Lithium-Akkus z. B. von Laptops, Tablets und Smartphones, die schnell zu einer Brandentwicklung führen können. Auch Solaranlagen haben in den letzten Jahren einige Dachstuhl-Brände verursacht.

Eine weitere typische Ursache sind Küchen für Mitarbeiter, die mit einem Herd ausgestattet sind. Eine Ablenkung durch eine kurze Frage des Kollegen und der Service für Mitarbeitier wird zu einem Risiko - die Herdplatte führt zu einem Feuer, da das Essen vergessen wird. Falsch gelagerte Chemikalien oder explosionsgefährliche Stoffe sind nicht nur ein Risiko, sondern müssen nach den gesetzlichen Vorschriften auch speziell in Gefahrstoffschränken gelagert werden.

Dokumente vor Feuer schützen

Wenn Sie Ihre wichtigen Dokumente in einem feuergeschützten Dokumententresor aufbewahren, haben Sie bereits eine gute Vorsorge getroffen. Oft deckt die Versicherung eventuelle Schäden, aber je weniger Arbeit Sie nach einem Einbruch durch verlorene Dokumente haben, umso schneller können Sie wieder mit Ihrem Tagesgeschäft durchstarten.

Dokumentenschrank kaufen

Wir stehen für Sicherheit! Insgesamt haben inzwischen über 200.000 Kunden einen Tresor von HARTMANN TRESORE. Bei uns können Sie die Dokumentenschränke kaufen, die Sie für Ihre Zwecke und Sicherheitsanforderungen benötigen.

Sie erreichen uns deutschlandweit und kostenlos unter unserer Service-Telefonnummer: 0800 – 8737673

*Quelle: Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer e.V. (http://www.ifs-ev.org/schadenverhuetung/ursachstatistiken/brandursachenstatistik/)

**Quelle: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV) (http://www.feuerwehrverband.de/statistik.html)