Gebrauchte Tresore

Sicherheit geht vor! Was Sie bei Gebrauchttresoren beachten müssen.

Zu unserem Lagerbestand gehören stets auch gebrauchte Tresore in verschiedenen Größen und Sicherheitsstufen, die von uns auf ihre Sicherheit geprüft wurden. Unser Lagerbestand ändert sich täglich - ein Anruf lohnt sich also ganz bestimmt! Generell ist jedoch beim Kauf gebrauchter Tresore - ob über Auktionshäuser, Privatpersonen oder Verkaufsplattformen im Internet - Vorsicht geboten. Beim Kauf aus zweiter Hand sollten Sie sich gut überlegen, ob die Preisersparnis die Nachteile des Gebrauchtkaufs überwiegt. Schließlich geht es um Ihre Sicherheit!

Einen Tresor gebraucht kaufen:
Das sollten Sie bedenken

Schweißnähte, Bauteile und Materialien ermüden. Grundsätzlich unterliegen alle technischen Geräte – je nach Nutzungsintensität – einem ganz normalen Verschleiß. Beim Gebrauchtkauf ist dieser Umstand zu bedenken, denn ein in die Jahre gekommener Tresor schützt eventuell nicht mehr so sicher, wie er sollte! Hinzu kommt bei modernen Tresoren neben der Mechanik auch die Elektronik, die mit der Zeit ebenfalls an Zuverlässigkeit verlieren kann – und wenn es nur durch Entladung der Batterie ist. Griffhebel, Riegelwerk oder Zahlenschloss: Alle beweglichen und elektronischen Teile des Tresors müssen fehlerfrei zusammenspielen, um neben effektivem Schutz auch ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Nutzerfreundlichkeit zu bieten. Bei werksneuen Tresoren bürgt hierfür der Anbieter. Beim gebrauchten Tresor hingegen gibt es solche Garantien nicht.

Gebrauchttresor kaufen
oder geprüfte Sicherheit

Wer einen gebrauchten Tresor kauft, erhält diesen vielleicht zu einem guten Preis. Beratung vor dem Kauf oder technische Betreuung danach fallen dafür jedoch weg. Bei Fragen und Problemen ist der Kunde hier auf sich allein gestellt. Anders ist das beim Kauf eines neuen Tresors bei enem Fachhändler - hier werden Sie schon vor dem Kauf umfassend und persönlich beraten und sind auch im Nachhinein bei Fragen und Problemen gern gesehen. Zudem können Sie sich bei einem neuen Tresor sicher sein, dass alle aktuellen europäischen Sicherheitsnormen eingehalten werden. Materialgüte, Einbruchsicherheit oder Feuerschutz: Ein Neugerät bietet hier aktuell geprüfte Qualität! Als Alternative zum Neukauf bietet sich überdies die Nutzung eines Leihtresors an, wenn kurzfristig Schutz für Bargeld, Wertgegenstände und dergleichen mehr benötigt wird. Gebrauchter Tresor oder neuer Tresor - wie viel Sicherheit Sie wollen und wie viel Service Sie brauchen, entscheiden letztlich Sie allein.

Wir bieten Sicherheit
Finden Sie hier Ihren Tresor!

Wir sind sicher, dass Sie bei uns einen passenden Tresor zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis finden, der Ihnen echte Sicherheit bietet. Schauen Sie doch einfach einmal in unseren aktuellen Tresor-Hauptkatalog. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot!