Tresor-Sicherheit

Geprüfte und zertifizerte Qualität für echten Schutz.

Sicherheit - das ist das zentrale Thema beim Tresorkauf. Schließlich soll der Tresor Ihre Wertsachen zuverlässig schützen! Daher sollte man bei der Auswahl nicht auf die Optik oder ein vermeintlich besonders günstiges Angebot setzen, sondern auf Qualität. Doch wie sicher ein Tresor ist, sieht man ihm von außen nicht unbedingt an - es sind im wahrsten Sinne des Wortes die "inneren Werte", die die Qualität ausmachen. Hierzu gehören z. B. Spezialbetonfüllungen und Armierungen zwischen den Tresorwandungen, Verstärkungen im Schlossbereich und viele weitere Merkmale. Die wichtigsten Informationen zum Thema "Sicherheit und Tresore" haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

Sicherheitsstufen
und Widerstandsgrade

Tresore mit einer ausgewiesenen Sicherheitsstufe bzw. einem ausgewiesenen Widerstandsgrad sind von einem unabhängigen, neutralen Institut wie z. B. der VdS Schadenverhütung oder dem ECB-S zertifiziert worden. Dieser Qualität können Sie vertrauen! Welche Sicherheitseinstufungen es gibt und was sie bedeuten, haben wir Ihnen übersichtlich zusammengestellt.

Testverfahren für
Einbruchschutz und Feuerschutz

Bevor ein Tresor eine Prüfplakette erhält, muss er umfangreiche Tests mit den verschiedensten Werkzeugen überstehen. Diese Tests werden von den Zertifizierungsinstituten nach genau definierten Kriterien durchgeführt. Es gibt sowohl Testverfahren für den Einbruchwiderstandsgrad als auch Testverfahren für die Feuersicherheit eines Tresors.

Versicherungswerte
für Tresore

Hier finden Sie in übersichtlicher Form noch einmal die wichtigsten Informationen zum Thema Versicherungsschutz und Versicherungswerte für Tresore sowie weitere Aspekte, die Sie gegebenenfalls beachten müssen, wie zum Beispiel gesetzliche Vorgaben.

Tresor ausstatten
für EMA-Anschluss

Auf Wunsch statten wir Ihren Tresor mit Komponenten zum Anschluss an eine Einbruchmeldeanlage (EMA) aus. Das hat für Sie auch versicherungstechnische Vorteile: Durch den Anschluss an eine VdS-geprüfte Einbruchmeldeanlage erhöhen sich die Versicherungswerte für Ihren Tresor.

Tresorverankerung -
sicher ist sicher!

Ein weiterer wichtiger Aspekt in Sachen Sicherheit ist die Verankerung des Tresors - denn was nützt Ihnen ein geprüfter und zertifizierter Tresor, wenn Einbrecher ihn einfach abtransportieren können? Damit das nicht geschieht, sollte Ihr Tresor fachgerecht am Aufstellort verankert sein.

ECB•S - zertifizierte Sicherheit
für Tresore

Die "European Certification Body", kurz ECB, ist die anerkannte, neutrale Zertifizierungsstelle der ESSA e. V. (European Security Systems Association). Sie zertifiziert Sicherheitsprodukte wie Wertschutzschränke, Datensicherungsschränke und Hochsicherheitsschlösser nach europäischen Normen und bestätigt die Einhaltung der Normen mit der ECB•S-Zertifizierungsmarke.

Bei der Typprüfung, Zertifizierung und Qualitäts-Fremdkontrolle arbeitet die ECB ausschließlich mit anerkannten Kooperationspartnern zusammen, zu denen auch die VdS Schadenverhütung gehört, denn die ECB führt - anders als z. B. die VdS - keine eigenen Tests durch.