Kontakt

Rufen Sie uns an
Nutzen Sie unseren
Chatten Sie anonym mit uns

Tresorfinder

Finden Sie Schritt für Schritt den passenden Tresor für Ihre Ansprüche.

zum Tresorfinder

Zimmersafes

Mit Zimmersafes bieten Hoteliers ihren Gästen ein entscheidendes Stück mehr Komfort und Sicherheit. Das „A und O“ ist dabei die einfache Bedienbarkeit und ein zuverlässiger und störungsfreier Betrieb.

Neben Spitzenmodellen für die Top-Hotellerie umfasst unser Programm Zimmersafes für jeden Standard.

Bedienerfreundlich für Gast und Personal
Zu unserem Angebot gehören zahlreiche bedienerfreundliche Zimmersafe-Modelle in unterschiedlichen Größen und mit verschiedenen Ausstattungs- und Verschlussvarianten – z. B. als Schlüsselsafes, als Cardsafes, die der Gast mit seiner eigenen Kredit- oder Magnetkarte öffnen kann, oder als Digitalsafes, die sich durch Eingabe eines frei wählbaren Codes über eine digitale Tastatur öffnen lassen. Auch kombinierte Card-/Digitalsafes, die sowohl mit Magnetkarte als auch mittels eines Codes geöffnet werden können, gehören zu unserem Produktprogramm.

Das Hotelpersonal kann alle Safes im Notfall mit einem hoteleigenen Mastercode und/oder einem Notschlüssel öffnen. Viele der HARTMANN-Zimmersafes verfügen serienmäßig oder optional über eine Audit-Funktion, die eine Auslesung der Bedienvorgänge und die Übertragung der Daten auf einen PC oder Laptop ermöglicht.

Zimmersafe in Laptopgröße
Immer mehr Hotelgäste – nicht nur Geschäftsreisende – reisen mit einem Laptop. Deshalb sind viele unserer Zimmersafe-Modelle so konstruiert, dass auch Notebooks darin Platz finden. Sie können optional mit einer Steckdose zum Aufladen dieser und anderer elektronischer Geräte wie Mobiltelefone oder Hand Held Computer ausgestattet werden.

Innovative Technik in modernem Design
Funktionalität und Design gehen bei den modernen Safes „Hand in Hand“. Auch wenn Zimmersafes in erster Linie der Sicherheit dienen, spielt die Optik zunehmend eine Rolle. Nicht nur die Top-Hotellerie achtet mittlerweile darauf, dass sich der Safe harmonisch in die Einrichtung des Zimmers integrieren lässt. Hässliche „Blechkisten“, die das Gesamtambiente stören, sind schon lange nicht mehr gefragt. Die Zimmersafes der neuen Generation werten mit ihrem modernen, eleganten Design jedes Hotelzimmer auf.

Zimmersafe HS 910 von HARTMANN TRESORE

Elektronisches Management mit Key-Code-System
Die Safes unserer HS 910-Serie verfügen über ein elektronisches Management-System mit einem iB-Key-Code. Die sogenannten iB-Keys lassen sich als Masterkey zur Notöffnung, zur Programmierung des Safes sowie zur Datenauslesung nutzen – eine besonders sichere und bequeme Handhabung für den Hotelier. Die HS 910-Modelle verfügen über eine LED-Innenbeleuchtung und sind komplett ausgepolstert.

Top Open Safe von HARTMANN

Top-Open Zimmersafe
Eine interessante Alternative für die dezente Integration des Safes in die Zimmereinrichtung sind sogenannte Top-Open Safes, die platzsparend in eine Schublade eingebaut werden können. Dank der großen Tür, die sich nach Eingabe des Codes automatisch nach oben öffnet, sind sie vom Gast bequem zu bedienen und zu bestücken. Selbstverständlich bieten auch die Top-Open Safes genug Raum, um ein Notebook aufzunehmen.